TB (Mycobacteria tuberculosis)

<<  back 

Name: Intestinal Bacteria

Edition: limitiert auf 10 Stück

Masse: 120×90 cm

Vergrösserung: 2’125:1

M. tuberculosis ist ein aerobes Bakterium und benötigt einen hohen Sauerstoffgehalt. Die Art wächst sehr langsam und wurde erstmals 1882 von Robert Koch als Krankheitserreger des Atmungssystems von Säugetieren entdeckt. Tuberkulosebakterien infizieren die Lungen und Infektionen des Menschen bilden die einzigen bekannten Reservoirs dieser Art. Gelangen Tuberkulosebakterien in die Lunge, werden diese von Alveolarmakrophagen aufgenommen, welche jedoch nicht in der Lage sind das Bakterium zu verdauen und auszurotten. Im Kampf gegen M. tuberculosis spielen deshalb Antibiotika eine zentral wichtige Rolle.

<<  back